Team

Rahel Bucheli

Geschäftsführerin
Augenoptikermeisterin

Martina Eggimann

Verkauf und Administration

Benita Kameri

Augenoptikerin in Ausbildung

Wiedereröffnung von Mega Optik in Willisau

Nach einem Monat Umbauphase hat Mega Optik in Willisau am 3. Dezember das komplett neue Optikergeschäft eröffnet.

Anstelle einer Eröffnungsfeier gibt es ein tolles Angebot. Alle Brillenfassungen gibt es bis Ende Januar zum halben Preis.
Die günstigsten Brillen inklusive korrigierten Gläsern kostet bei Mega Optik gerade mal Fr. 29.50, die günstigsten Brillenfassungen Fr. 15.00. Aus dem Sortiment gehen ein grosser Teil der Brillenfassungen für weniger als Fr. 100.00 über den Ladentisch. Günstig bedeuted jedoch nicht billig. Mega Optik bietet ihnen top Qualität zu Tiefstpreisen mit zwei Jahren Garantie. Der Versicherungsschutz für ein Jahr ist inklusive und kostenlos.

Mega Optik bewirbt nicht nur Lockvögel sondern gibt Tiefstpreise auf das gesamte Sortiment
Die grossen ausländischen Anbieter haben sich schon lange dem höheren Preisniveau in der Schweiz angepasst, dies zulasten der Schweizer Kundinnen und Kunden. Einzig mit Lockvogelangeboten sind sie teils günstiger. Mega Optik ist eine bewusste Kampfansage an die ausländische Marktdominanz.

Innovatives Konzept
Mega Optik beschäftigt Optikermeister und ausgebildete Augenoptiker. Das Personal erhält einen 100-Prozent-Lohn für ein 38-Stunden-Pensum. Die Brillengläser stammen von Optovision (Rodenstock), dem grössten Gläserhersteller Deutschlands. Diese Firma wurde 2021 wiederholt zum besten Glashersteller Deutschlands gekürt.
Das Ladenkonzept ist augenfällig anders. Bei Mega Optik gibt es keine Tischchen mit Sitzplätzen. Die Brillenfassungen sind alle übersichtlich und gut greifbar angeordnet. Die Kundinnen und Kunden können sich also zuerst einmal ungeniert umsehen und eine Fassung probieren, bevor sie eine fachkundige Beratung zuziehen.

Kundschaft ist erfreut
Für viele Haushalte ist der Kauf einer Brille ein erheblicher Kostenfaktor. Viele sind froh, dass sie dafür nicht mehr so tief in die Tasche greifen müssen. Das Konzept macht zudem Spass. Man kann bei Mega Optik ganz ungezwungen vorbeischauen und sich ein Gestell zur Probe aufsetzen, ohne Kaufzwang. Alle Leistungen wie Sehtest, Beratung und Service sind trotz der tiefen Preise im vollen Umfang gewährt.
Die Preisgestaltung der Brillengläser ist sehr transparent und auf einem A4-Blatt sind alle Glaspreise ersichtlich.